Suche im Blog:
25
Aug-2016

Neuer Oktokopter für perfekte Foto- und Filmaufnahmen

Jetzt ist er fertig, und wir sind mächtig stolz auf ihn: Unser neuer Oktokopter für perfekte Foto- und Filmaufnahmen ist gleichzeitig auch der größte Oktokopter, den wir selbst konstruiert und gebaut haben. Mit einem Durchmesser von knapp zwei Metern eignet sich dieser Oktokopter hervorragend zum Transport von hochwertigem Equipment, da er eine Last von bis zu zwölf Kilogramm ruhig und stabil in die Luft bringen kann.
Wir haben diesen Oktokopter auch entwickelt, um uns von den mittlerweile unzähligen Anbietern auf dem Kopter-Markt abzuheben – einen Oktokopter wie unseren, mit dieser hohen Traglast, gibt es definitiv nicht im gängigen Handel, und vielleicht auch nur ganz selten in Europa. Drei Monate haben wir mithilfe des CAD (computer-aided design; dt. rechnerunterstütztes Konstruieren) getüftelt, ausprobiert und getestet, um diese einzigartige Drohne zu realisieren. Am Computer entstand so nach und nach ein detaillierter Plan zum Bau des Oktokopters. Von der Kameraaufhängung, den LED-Positionsleuchten bis hin zum Reglerboard, das die Geschwindigkeiten der einzelnen Motoren regelt – alles wurde erst am digitalen Reißbrett entworfen, berechnet und designt.
Nach weiteren drei Wochen Produktion und vielen Tests war es dann soweit: Der Oktokopter konnte das erste Mal mit Last abheben. Die Drohne besteht komplett aus Karbon, einem Material aus industriell hergestellten Kohlenstofffasern, das sich durch sein geringes Eigengewicht und seine hohe Stabilität besonders gut für Konstruktionen dieser Art eignet.
Mit dem neuen Oktokopter stellt es für uns kein Problem dar, hochwertiges Equipment mit hohem Gewicht in die Luft zu bringen. Besonders gut eignet sich unsere Drohne zum Transport der Red Epic, die hochauflösende und qualitativ brillante Aufnahmen bis zu 6 K liefern kann – das bedeutet eine neunmal höhere Auflösung als bei der herkömmlichen HD-Technologie. Doch auch die Alexa Mini, eine vergleichsweise kleine Kamera mit einem 4K-Sensor im Super-35mm-Format, oder eine Ultra Prime Linse mit dem größten Brennweitenbereich sind kein Problem für unseren Oktokopter. Damit sind wir bestens gerüstet für professionelle Filmaufnahmen und natürlich auch hochauflösende Fotoaufnahmen, denn unser Oktokopter liegt besonders ruhig in der Luft, dadurch dass er auf zwölf Kilogramm zusätzliches Gewicht ausgelegt ist.

Oktokopter_Filmaufnahmen_Alexa

0

 likes / 0 Kommentare
Teilen Sie diesen Beitrag:

Diesen Artikel kommentieren


Klicken Sie auf Formular blättern

Archiv

> <
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec