Informationen über unsere Drohnen Technik

Kreativität und ein gutes Auge sind das eine, doch was wären wir ohne fortschrittliches und hochwertiges Equipment! Deshalb möchten wir Ihnen hier einige Informationen über unsere Drohnen Technik, Kameradrohnen und Videoproduktionen geben.
Der Einsatz unserer ersten Drohne liegt bereits einige Jahre zurück. 2011 haben wir damit begonnen für den Eigenbedarf eine Schwebeplattform zu kreieren, mit der wir erste Luftbildaufnahmen erstellen konnten. Nach und nach sind immer ausgefeiltere Kameradrohnen hinzugekommen die wir auch heute noch für Videoproduktionen einsetzen. Unsere selbstkonstruierten Drohnen bieten mittels stabilisierter Kameraaufhängung (auch Gimbal genannt), erstklassiges Filmmaterial bereits im Rohzustand.

Was können wir Ihnen für Ihre Videoproduktionen bieten?

Über 10 Kameradrohnen

Wir verfügen über 10 Kameradrohnen in allen Größen und können mit ihnen verschiedenstes Equipment bis zu neun Kilogramm transportieren. Zudem haben wir bei jedem Auftrag einen Backup-Kopter dabei, der Ihnen eine Garantie für Ihre Aufnahmen gewährleistet.

– 2 Oktokopter XL für RED Epic, RED Dragon oder Arri Alexa Mini
– 2 Oktokopter X8 Version für mittlere Kamerasysteme wie Canon C300, C500
– 3 Oktokopter Midi für Canon 5D Mark III, 5DS, Panasonic GH4, Blackmagic 4k
– 2 Oktokopter für hochwertige Fotoaufnahmen mit 50 Megapixel Kamera
– 2 Hexakopter für kleine Kamerasysteme
– 3 Quadrokopter unter andem DJI Inspires 2 mit Zenmuse X5S, GoPro Black Editon

Unsere Spezialität ist es, für Sie und ihr Unternehmen einzigartige Bilder aus einem völlig neuen Blickwinkel zu erstellen, die Sie für Werbung, Dokumentation oder auch Image verwenden können. Mit unseren professionellen Kameradrohnen (Oktokopter XL, X8) und dem dazugehörigen hochwertigen Equipment liefern wir Ihnen beeindruckende Aufnahmen von bestechender Qualität.

Zu unserer professionellen Ausstattung zählen unter anderem schwere Kamerasysteme wie RED Epic und Alexa-Mini, die wir gerne für Sie in die Luft heben. Da alle Multikopter von uns selbst konstruiert werden, verfügen wir selbstverständlich über das nötige Fachwissen und können Ihnen daher optimal bei der Umsetzung ihrer Produktion helfen. Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit! Eine Referenzliste senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Brushless Gimbal – Movi M5 und Movi M10

Mit diesen handlichen Steadicamsystemen bereichern wir Ihre Produktion mit Aufnahmen, die wie auf Schienen gelegt wirken. Für Luft- und Bodenaufnahmen haben wir uns die stabilisierten Brushless Gimbals aus dem Hause Freefly Movi zugelegt. Das Movi M10 für Kamerasysteme wie RED Epic oder Alexa, der Movi M5 für Systeme wie Canon 5D Mark III oder Blackmagic, sowie GH4 ergänzen unsere Aufnahmemöglichkeit und ermöglichen uns kreatives Arbeiten.

Das über Brushlessmotoren sensorstabilisierte, handgeführte Kamera-Rig bietet nicht nur die Möglichkeit einer unglaublich stabilen Kamerabewegungen, sondern erlaubt zudem Aufnahmen zu erstellen, die mit Dolly, Kran, Jibarm oder Steadycam nicht, oder nur mit großem Aufwand zu realisieren sind. Diese Technik wird an unseren Koptern eingesetzt und kann am Drehtag (inklusive) auch in Verbindung mit Handheld verwendet werden. Dazu empfehlen wir unsere Funkschärfe von Redrock.

movi_m10_RED_Epic
kameradrohne_red_epic_1

Kameradrohnen für RED Epic und Alexa Mini

Wir gehören zu den wenigen Kopterfirmen in Europa, denen es bereits seit dem Jahr 2011 möglich ist, richtig schweres Kameraequipment mit unseren Drohnen zu transportieren. Diese Kameradrohnen kommen überwiegend in Kinoproduktionen, in Werbung, Imagefilmen und hochwertigen Fernsehproduktionen zum Einsatz. Wir entwerfen unsere Kopter alle selbst am CAD, und legen die Technik für diese so sicher wie nur möglich aus. Damit besitzt jeder unserer Kopter für das jeweilige Kamerasystem, das er tragen soll, genügend Power, um sicher in der Luft zu fliegen.

Unsere Kameradrohnen bestehen überwiegend aus Carbon, sogenannten Kohlenstofffasern, die mit Harzen getränkt und „verbacken“ werden. Dies verleiht unseren Koptern eine hohe Steifigkeit und macht sie dennoch sehr leicht und stabil. Daher ist es uns möglich, leichte und extrem stabile Rahmen zu erstellen, die schwere Kamerasysteme wie RED Epix oder Alexa Mini transportieren können – denn nicht nur die Kamera allein wiegt mehrere Kilogramm, sondern auch die verschiedenen Objektive, die wir mit unseren Drohnen für unsere Kunden transportieren.

HD Broadcast Funkstrecke – Live Videoübertragung

SD Funkstrecken waren gestern! Wir arbeiten bereits seit 2014 mit HD-Funkstrecken und setzen diese für unsere Gimbal- und Kopteraufnahmen ein. Dadurch ist es uns und unseren Kunden möglich, die Schärfe Exact zu ziehen. Übertragen auf mehrere Monitore erhält der Betrachter einen viel klareren Eindruck des Geschehens, als bei einer SD Funkstrecke. Bildaufbau, Schärfe ziehen, Übersichtlichkeit – all dies verleiht unserer Produktion eine bessere Einschätzung des Gesamtbildes.

Schnell angebracht an den unterschiedlichen Kamerasystemen, erreichen wir mit einer zusätzlichen Patchantenne eine Reichweite von ca. 600 Meter. Dies ist überaus hilfreich und erzielt perfekte Ergebnisse, gerade wenn wir mit unseren Kameradrohnen aus der Luft arbeiten müssen. Ein klares Bildsignal mit einer geringen Latenzzeit spielt auch bei Liveübertragungen eine große Rolle. Damit ist der Broadcastfähigkeit mit 4.2.2 keine Grenze gesetzt.

Unser hochwertiges Equipment garantiert perfekte Ergebnisse für Ihre Produktion.

hd_funkstrecke_drohne_1